Skip to Content.
Sympa Menu

nds-northeim - [Nds-northeim] PM Piraten-KV Gö: Rückkauf des Stromnetzes ist Chance für Energiewende und mehr Bürgerbeteiligung

nds-northeim AT lists.piratenpartei.de

Subject: Austausch der Piraten aus dem Landkreis Northeim

List archive

[Nds-northeim] PM Piraten-KV Gö: Rückkauf des Stromnetzes ist Chance für Energiewende und mehr Bürgerbeteiligung


Chronological Thread 
  • From: Andi <andi AT quantentunnel.de>
  • To: nds-Northeim AT lists.Piratenpartei.de, nds-kommunalpolitik AT lists.piratenpartei.de, ag-oeffentlichkeitsarbeit AT lists.piraten-nds.de
  • Subject: [Nds-northeim] PM Piraten-KV Gö: Rückkauf des Stromnetzes ist Chance für Energiewende und mehr Bürgerbeteiligung
  • Date: Fri, 15 Nov 2013 17:29:05 +0100
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/pipermail/nds-northeim>
  • List-id: Austausch der Piraten aus dem Landkreis Northeim <nds-northeim.lists.piratenpartei.de>

... zu Eurer Information eine Pressemeldung aus Göttingen.

Grüße,
Andreas

-------- Original-Nachricht --------
From: -[...]



*Rückkauf des Stromnetzes ist Chance für Energiewende und mehr
Bürgerbeteiligung *

Die Piratenpartei Göttingen begrüßt die Entscheidung des Rats zum
Rückkauf des Stromnetzes der EON Mitte AG. Der Beschluss korrigiert
Fehler der Vergangenheit und bringt die Energiewende in der Region einen
großen Schritt voran. »Dezentralisierung und Förderung regenerativer
Energien wurden in der Vergangenheit oft durch die Profitinteressen der
großen Stromkonzerne ausgebremst. Die Kommunalisierung des Netzes birgt
die Chance auf eine bürgernahe Stromversorgung unter demokratischer
Kontrolle«, erklärt Pressesprecher Niels-Arne Münch.

Auch wirtschaftlich verspricht der Schritt Erfolg, weil langfristig ein
größerer Teil der Wertschöpfung in der Region bleibt. Besonders wichtig
ist den Piraten, dass die notwendige Aufnahme der Kredite für den Kauf
nicht zu steigenden Strompreisen für die Verbraucher führen wird.

Über die aktuellen Planungen hinaus fordern die Piraten eine stärkere
genossenschaftliche Einbindung. »Initiativen wie "Windkraft in
Bürgerhand" zeigen, wie groß das Interesse der Bürger an größerer
Eigenbeteiligung und Teilhabe bei der Energieversorgung ist«, so
Andreas Schelper, Kreistagsabgeordneter der Piratenpartei. »Durch einen
Weiterverkauf von Anteilen des Stromnetzes an solche Genossenschaften
ließen sich die Kosten für die Kommunen senken und Aufwendungen für
Kredite einsparen.«

Die Partei kritisiert, dass die neuen Gesellschaftsstrukturen kaum
durchschaubar sind. Grundlegende Infrastruktur muss unter demokratischer
Aufsicht stehen, die aktuelle Unübersichtlichkeit steht dem im Weg. Die
PIRATEN wollen sich daher für weitere Vereinfachung und Demokratisierung
der Göttinger Stromversorgung einsetzen.

Ebenso wie elf weitere Kommunen aus Südniedersachsen und Nordhessen
hatte der Rat nach über einem Jahr Beratung am Freitag mit den Stimmen
der Piratenfraktion einstimmig den Rückkauf des Stromnetzes von der EON
Mitte AG beschlossen. Im Landkreis Göttingen wird über das Thema bei der
nächsten Sitzung des Kreistages am 4. Dezember entschieden.

---

Grüße aus dem Süden des Nordens,
Andreas

http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Tracktuner



--
NDS-Goettingen mailing list
NDS-Goettingen AT lists.piratenpartei.de
https://service.piratenpartei.de/listinfo/nds-goettingen

  • [Nds-northeim] PM Piraten-KV Gö: Rückkauf des Stromnetzes ist Chance für Energiewende und mehr Bürgerbeteiligung, Andi, 11/15/2013

Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page