Skip to Content.
Sympa Menu

loerrach - Re: [Piraten Loerrach] Loerrach Nachrichtensammlung, Band 16, Eintrag 7

loerrach AT lists.piratenpartei.de

Subject: Piraten aus dem Landkreis Lörrach

List archive

Re: [Piraten Loerrach] Loerrach Nachrichtensammlung, Band 16, Eintrag 7


Chronological Thread 
  • From: Klaus Mertens <merty555 AT nexgo.de>
  • To: loerrach AT lists.piratenpartei.de
  • Subject: Re: [Piraten Loerrach] Loerrach Nachrichtensammlung, Band 16, Eintrag 7
  • Date: Tue, 25 Jan 2011 22:57:04 +0100
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/pipermail/loerrach>
  • List-id: Piraten aus dem Landkreis Lörrach <loerrach.lists.piratenpartei.de>

Hallo,

auch ich finde die ganze Sache sehr schade. Vor allem, weil ich unter Lörracher und Freiburger Piraten
so viele nette und interresante Leute kennengelernt habe. Deshalb fiel mir der Austritt auch nicht leicht.

Denkt ihr, es macht Sinn, wenn ich den Termin als Vertrauensperson wahrnehme? Vllt kann ich mir da
frei nehmen. Auch wenn ich die aktuelle Zielsetzung der PP nicht aktiv unterstützen will, so begrüße ich es
dennoch im Sinne der Parteienvielfalt, daß sie sich hier zur Wahl stellt. Ausserdem will ich auch nicht
vor entgegengenommenen Aufgaben kneifen.
Wenn Ihr allerdings meint, es sähe blöd aus, wenn eine der erschienenen Vertrauenspersonen bereits
ausgetreten ist, lasse ich das.

Viele Grüße,

Klaus

Hallo Klaus,


dass du die Einladung zur Kreiswahlausschussitzung bekommen hast,liegt daran,
dass du bei der Auftstellungsversammlung für Lörrach zu einer der zwei
Vertrauenspersonen bestimmt wurdest.

Entsprechend wurde das auf dem Wahlvorschlag vermerkt und deshalb wurdest du
von Kreiswahlleiter eingeladen.
Der zwischenzeitliche Parteiaustritt ist davon ganz unabhängig.

Vertrauenspersonen sind gemäß Wahlordnung dafür da, bei möglichen Fragen des
Kreiswahlleiters da zu sein. Lothar (also die zweite Vertrauensperson) hat
bereits sein Erscheinen zugesagt.

Dass du deiner Einschätzung nach keine "Heimat" mehr bei den Piraten hast ist
schade - die Einschätzung an sich lass ich an dieser Stelle unkommentiert.

Ich wünsche dir natürlich trotzdem alles gute für die Zukunft und hoffe, dass
du dennoch weiterhin versuchst, dich und deine Überzeugungen einzubringen,
sei es als Einzelperson oder als Teil einer Initiative oder Partei.

Viele Grüße,
Michael





Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page