Zum Inhalt springen.

newsletter - [Flaschenpost] Ausgabe 18/2015

newsletter AT lists.piratenpartei.de

Titel: Newsletter der Piratenpartei Deutschland

Listenarchiv


[Flaschenpost] Ausgabe 18/2015


Chronologisch Thread 
  • From: Flaschenpost <redaktion AT flaschenpost.piratenpartei.de>
  • To: newsletter AT lists.piratenpartei.de
  • Subject: [Flaschenpost] Ausgabe 18/2015
  • Date: Thu, 14 May 2015 15:56:06 +0000
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/pipermail/newsletter>
  • List-id: Newsletter der Piratenpartei Deutschland <newsletter.lists.piratenpartei.de>

Title: FLASCHENPOST NEWSLETTER

Ausgabe 18/2015

FLASCHENPOST NEWSLETTER - 14. Mai 2015

WILLKOMMEN!

Ahoi! Willkommen zum 18. Newsletter der Piratenpartei für das Jahr 2015


Die Wahl in Bremen ist vorbei. Ein Großteil der Energie wurde in den Walkampf in Bremerhaven gesteckt. Dort wurden 2.5% der Stimmen geholt. In Bremen selbst waren es dann nur 1.4%. Was das für die Zukunft bedeutet, lest ihr im Artikel "Wie geht es nach der Bremenwahl weiter?"

Thorsten Hoffmann sitzt für die CDU im Bundestag. In seiner Heimatstadt Dortmund ist er für sein Engagement gegen Rechte bekannt. Wir sprachen mit ihm über über Dortmund, Mut und Angst bei der Positionierung gegen Extremisten - und warum wir den Kampf gegen Rechts nicht allein den Antifaschisten überlassen können.

Um Angst geht es auch in unserem nächsten Artikel. Die "Freiheit statt Angst" ist in diesem Jahr on Tour durch Deutschland. Die ersten Termine stehen schon fest. Aber auch wenn die ersten neun Stationen schon gesetzt sind, können sich noch weitere Städte beteiligen.

Jeder der auch online einkauft, kennt den PayPal-Knopf zum bezahlen. Doch anders als deutsche Banken macht PayPal die Daten seiner Kunden selbst zur Ware. Denn mit den neuen AGBs gibt sich PayPal das Recht so ziemlich alle Daten zu verkaufen, die das US-Unternehmen von seinen Kunden kennt. Wir haben uns für euch angeschaut, welche eurer Daten der Bezahldienstleister zu Barem machen will.

Für alle die gerne auf ihrem Mobiltelefon spielen, hat unser Medienmittwoch einen interessanten Tipp: Das Weltraumspiel "Galaxy on Fire ll" ist eine Mixtur zwischen dem berühmten Weltraumspiel “Freelancer” und dem weniger gefeierten “Darkstar One".


Wir hören und lesen uns
Für die Flaschenpost-Redaktion: Michael Renner

Inhaltsverzeichnis

Wie geht es nach der Bremenwahl weiter?

written by Michael Renner at 11. Mai 2015

CC-BY-2.0 | Piratenpartei Deutschland Die Wahl im Bremen hätte besser laufen können - gegenüber den Wahlen davor ist aber ein Trend nach oben zu erkennen. Das Ende der Piratenpartei wurde offensichtlich zu früh angekündigt. Doch auch nach der Bremenwahl werden Kommentatoren wieder vom Kentern, vom fehlenden Programm und internem Streit schreiben. Sie irren sich!

mehr lesen

Aufstehen und die Furcht vor Rechtsextremen überwinden – Thorsten Hoffmann im Interview

written by Michael Renner at 8. Mai 2015

Neonazis zeigen gerade ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein verbunden mit einer beispiellosen Aggressivität Gegner und auch Journalisten werden gleichermaßen verprügelt. In Dortmund versuchten 2014 sogar 20 Neonazis eine Wahlparty im Rathaus zu stürmen. Demokratische Politiker stellten sich den Rechtsextremisten damals erfolgreich in den Weg. Wir sprachen mit Thorsten Hoffmann (CDU) über "Mut gegen Rechts!"

mehr lesen

“Freiheit statt Angst 15″ on Tour!

written by Christiane at 12. Mai 2015

Freiheit statt Angst 2009 | CC-BY-20 Michael Vogel Die "Freiheit statt Angst" ist in diesem Jahr on Tour durch Deutschland. Noch können sich Städte bewerben und ein Zeichen setzen gegen totale Überwachung!

mehr lesen

PayPal, Deine Daten und Du

written by Jörg Wegener at 10. Mai 2015

PayPal | Public Domain PayPal hat seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisiert. Zeit, sich diese im Hinblick auf den Datenschutz aus Kundensicht genauer anzusehen.

mehr lesen

Medienmittwoch: Galaxy on Fire 2

written by Peter Oliver Greza at 13. Mai 2015

Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn Galaxy on Fire 2 ist ein Spiel für mobile Endgeräte und so gut, dass es es in den Medienmittwoch geschafft hat.

mehr lesen

IMPRESSUM & KONTAKT

Sie bekommen diese E-Mail, weil Sie den Bundesnewsletter der Piratenpartei abonniert haben. Möchten Sie diesen Newsletter abbestellen, befolgen Sie einfach die nötigen Schritte auf der Seite https://flaschenpost.piratenpartei.de/newsletter-kuendigen/ oder schreiben Sie eine E-Mail an newsletter-leave AT lists.piratenpartei.de.

Redakteure der Flaschenpost: Gregory Engels, Holger Burbach, Jonathan Dehn, Manfred Schubert, Michael Renner, Mike Große-Hering, Dr. Olaf Konstantin Krueger, Patrick Ratzmann, Patrick Viola, Peter Oliver Greza,, Sperling, Steve König, Christine Salzer, Denis Simonet, Christiane vom Schloß, Boris Turovskiy, Christina Worm, Schoresch Davoodi, Christian Nissen, Jörg Wegener.

Feedback, oder Lust bei uns mitzumachen? Schreib einfach eine Mail an die Redaktion: redaktion AT flaschenpost.piratenpartei.de.

Impressum:
Flaschenpost - das Nachrichtenmagazin der Piratenpartei
Für diesen Newsletter ist verantwortlich die
Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9a
10115 Berlin
Fax: 030/27596805
E-Mail: geschaeftsstelle AT piratenpartei.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV ist Carsten Sawosch.


  • [Flaschenpost] Ausgabe 18/2015, Flaschenpost, 14.05.2015

Archiv bereitgestellt durch MHonArc 2.6.19.

Seitenanfang