Skip to Content.
Sympa Menu

muenster - Re: [MS Piraten] Marina Weisband findet die Politik in Münster Klasse

muenster AT lists.piratenpartei.de

Subject: Kreis Münster/ NRW

List archive

Re: [MS Piraten] Marina Weisband findet die Politik in Münster Klasse


Chronological Thread 
  • From: Peter Hemecker <Peter+Hemecker AT news.piratenpartei.de>
  • To: muenster AT lists.piratenpartei.de
  • Subject: Re: [MS Piraten] Marina Weisband findet die Politik in Münster Klasse
  • Date: Tue, 10 Oct 2017 09:35:10 +0000
  • Organization: Newsserver der Piratenpartei Deutschland - Infos siehe: http://wiki.piratenpartei.de/Syncom/Newsserver


Das mag ja sein. Aber dass sich Münster jetzt in seiner urtypischen Art in Selbstgefälligkeit und Selbstbeweihräucherung feiert, geht einem auf die Nerven. Marina ist ja nicht die/der Einzige, die/der sich als Münsteraner/in selbst auf die Schulter klopft. Hätte sie gesagt, in Münster haben radikale Kräfte keine Chance, wäre das i.O. Aber jetzt die tolle Bürgerbeteiligung, die liberale Parteienlandschaft, usw. da mit reinzubringen ist Unsinn. Andere Universitätsstädte haben ähnliche Ergebnisse (Tübingen, Freiburg,...).

P.S.: Auch die Piraten haben in Münster immer niedrigere Wahlergebnisse gehabt, als in anderen Städten, was eigentlich unverständlich ist. Man könnte zu dem Schluss kommen, dass das niedrige AfD-Ergebnis gar nichts mit Anti-Rechts zu tun hat, sondern, dass man hier immer nur das Altgewohnte wählt. Aber soweit würde ich zunächst - ohne das auch an anderen neuen Parteien aus der Vergangenheit zu verifizieren - nicht gehen.

VG
Peter

LouisB schrieb:

Kann es sein, dass eigentlicher Auslöser für ihren Kommentar das abschneiden der AfD in Münster war?



Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page