Skip to Content.
Sympa Menu

muenster - [MS Piraten] Fwd: Hafen und es geht 2014 auch weiter

muenster AT lists.piratenpartei.de

Subject: Kreis Münster/ NRW

List archive

[MS Piraten] Fwd: Hafen und es geht 2014 auch weiter


Chronological Thread 
  • From: Sebastian Kroos <skroos AT muenster.de>
  • To: muenster AT lists.piratenpartei.de
  • Subject: [MS Piraten] Fwd: Hafen und es geht 2014 auch weiter
  • Date: Thu, 23 Jan 2014 14:52:31 +0100
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/pipermail/muenster>
  • List-id: Kreis Münster/ NRW <muenster.lists.piratenpartei.de>

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

FYI


- -------- Original-Nachricht --------

To: r.bode AT muenster.de (Rainer Bode)
From: Rainer Bode <r.bode AT muenster.de>
Subject: Hafen und es geht 2014 auch weiter




Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FreundInnen und KollegInnen,
Sie/ihr waren/ward auf der Veranstaltung am 19.3.2013 im Bennohaus zur
weiteren Entwicklung im Hafen. Oder seid Mitglied im Verein Zukunft
Hafen. Oder habt euch beim Hafenforum oder sonstwie interessiert an der
weiteren Entwicklung des Hafens gezeigt.

Liebe Hafenfreunde,
am Mittwoch, 22.1.2014, fand das BürgerInnenforum der SPD zum Hafen
statt, siehe http://www.spd-muenster.de/termine.php?termin=1099
Der Bericht in den Zeitungen folgt sicherlich noch am Donnerstag oder
Freitag.
Themen waren der Investorenwettbewerb, aber auch die Osmohallen und das
Einkaufscenter von Stroetmann. Punkte: Wohnen am Wasser, Teilerhalt
einer Osmohalle, Verkehrsprobleme und vieles mehr. Einen genaueren
Bericht gibt es hoffentlich bald.

*Aber jetzt geht es langsam zur Sache*. Am 6.2.2014 soll im
Planungsausschuss der Investorenwettbewerb sowie der Bericht über das
Stoetmann-Gelände behandelt werden. Folgend dann auch im Rat am 12.2.2014.
An der Vorlage am Investorenwettbewerb wird hoffentlich noch etwas
verändert (Klare Position zu: Kein Wohnen am Wasser sowie Teilerhalt
einer Halle u.a.).
Die Kenntnisnahme im Planungsausschuss zur Stroetmann hat meiner
Kenntnis zur Folge, das ab dem 24.2.2014 die Offenlegung des
Bebauungsplanes erfolgt (steht am Ende der Vorlage) und dann in den
folgenden 4 Wochen die Einsprüche eingelegt werden müssen.
Sinnvoll wäre es, das letzteres verschoben oder geschoben wird. Aber
wenn nicht, muß man sich darauf vorbereiten.
Hier sind die Vorlagen zu finden bzw. die Vorlage zur Stroetmann in der
Anlage:
Stroetmann-Vorlage:
https://www.stadt-muenster.de/sessionnet/sessionnetbi/vo0050.php?__kvonr=2004036621&voselect=9365

Und hier zum Investorenwettbewerb nördlich Stadthafen 1, Flächen der
Stadtwerke Münster GmbH (Hafenweg 34-44):
https://www.stadt-muenster.de/sessionnet/sessionnetbi/vo0050.php?__kvonr=2004036487&voselect=9365

Und deswegen wollen wir uns möglichst schnell treffen und um einen guten
Termin zu finden, machen wir das per doodle-Abfrage. Bitte schnell
eintragen oder mir direkt die Terminmöglichkeiten schicken, falls doch
zu viele Vorbehalte gegen diese Form besteht.
Hier ist der Link: http://doodle.com/eqgs8euvphxkmzsz

Einen geeigneten Ort suchen wir noch. Hängt ein bisschen von der
TeilnehmerInnenzahl ab.
*Angesprochen sind hier insbesondere noch mal die EigentümerInnen von
Gebäuden in diesem Gebiet.

*In diesem Sinne und ein Wiedersehen bei einem baldigem Treffen
Rainer Bode, Vorstand Inititiave ZukunftHafen

P.S.: Falls Sie/ihr keine Mails mehr zum Thema Hafen bekommen möchtet,
bitte das einfach kurz mitteilen.

- --
- --

Gruß
Wastl

Klarmachen zum Ändern!
http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Wastl

mail: sebastian.kroos AT muenster.de
phone: +49 251 662 552
mobil: +49 179 526 729 0
twitter: @de_Wastl
jabber: wastl AT jabber.piratenpartei.de


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.12 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://www.enigmail.net/

iQIcBAEBAgAGBQJS4R6fAAoJEMwbSqYDaF7IdBcP/jAh9Mz120iBGKaVZnA4N/XB
OL2vIdZdeCY1d90Ui4G3oQO7vnDpGLcSQLlgD/ODtWeXAvTjbizNl1UC/eW9Yh3N
Z8bzeQKeKZ/MEm3D33GCSrlpBcm73DGVA32yY0ALa8s/3Lq4is2i0e8Nz7WBgYau
Q2EURIMeqNfQ2dQTAWtl0Gfj/YsSiJvBlxrRqXeHHfv3I21YYBfI3ka8Xp9rHTeW
VfL2+rCCnEpinpCBsP0BqEzaES+OyX7sMEE2WwAoxzdNWdjmU96pzBCmiS3kS5//
5ol2o3pKj2vjDEOdg9562aDRorrRBRLBV5YdNEbpjb7CbDv7no65GTM9klvFuLJ6
xePyUTDzk9zAtz5Iz/TxodqdemC1JCc6RkfwwKb0ENo/SD+tP8OCiVaIVGGi4hZ6
I+/daetEmotbMh/HO/9JTkwL9Jid8Q5omMhzMRJZchqBRHPhPMetlt3s4Hn2hlCa
MFwnxHt7xNJfaU6A7L6y4snA2dnjMZVMu06f9/LXOUUB+8DtelTGppu1CWk6cADR
PZ9fl/KTRp2v7X20BCZonQBgjAZIYezskHp9pLCYGWMaPVAkcBQx1U1ZsB3+w0v0
FrgMBnJWsIoM2XDObiFpdyPfDMJRXnqC6xi4n/IsA8A1rO9Tc2xjGZI53N2ssUf7
r1rmFxZGdXfYDtS4HlLf
=+IC1
-----END PGP SIGNATURE-----

Attachment: BerichtsvorlageStroetmann2014.pdf
Description: Binary data

Rainer Bode, Rudolfstr. 27, 48145 Münster
Tel. 0251-132475, Büro 518475 und Fax 0251-132476

Ein schöner Beitrag - Bielefelder Hörsaal-Slam - Julia Engelmann - Campus TV 2013: http://www.youtube.com/watch?v=DoxqZWvt7g8

Jürgen Leinemann: "Keinen Augenblick behaupte ich: So ist es. Ich sage nur, so sehe ich es“, schrieb er über seine Arbeit. Objektiven Journalismus gebe es nicht, den anzunehmen sei „naiv und eine heuchlerische Mär“.
Roman Horak "Das ist der Fluch der Aufklärung überhaupt: Diese Vorstellung, das man mittels eines Arguments der Vernunft die Dummheit oder den Irrtum vernichten kann. Das geht nicht." TAZ 2.11.2013
Stille Post oder die Innere Führungs-Kettenreaktion von Wolfgang Neuss: http://www.youtube.com/watch?v=FzjzSWfZ3xM
"Man wird nicht nur vom Rad der Geschichte gedreht, man kann auch drehen." Daniel Cohn-Bendit
"Wenn du keine guten Songs hast, helfen dir auch keine Businesspläne." Mando Diao
Ralf D.: "Was nicht kontrovers ist, ist nicht der Rede wert."

  • [MS Piraten] Fwd: Hafen und es geht 2014 auch weiter, Sebastian Kroos, 01/23/2014

Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page