Skip to Content.
Sympa Menu

muenster - Re: [MS Piraten] Naziaufmarsch in M�nster

muenster AT lists.piratenpartei.de

Subject: Kreis Münster/ NRW

List archive

Re: [MS Piraten] Naziaufmarsch in M�nster


Chronological Thread 
  • From: "Markus Gronotte" <markus.gronotte AT gmx.de>
  • To: "Kreis M�nster/ NRW" <muenster AT lists.piratenpartei.de>
  • Subject: Re: [MS Piraten] Naziaufmarsch in Mnster
  • Date: Sat, 28 Jan 2012 21:58:01 +0100
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/private/muenster>
  • List-id: Kreis Münster/ NRW <muenster.lists.piratenpartei.de>

Das Gefährliche an sowas ist noch nicht einmal der Rassismus an sich,
denn der lässt sich öffentlich disskutieren, egal ob rechts oder links, und
vor allem auch Strafrechtlich verfolgen.
Was an solchen Ideologien viel gefährlicher ist, ist die Harmlosigkeit und
die Überzeugung, mit der sie dargestellt werden.
Z.B. mit fröhlicher Marschmusik oder Transparenz. Ja, Transparenz!
Je mehr man bei Hitler ins Detail geht, desto mehr stelle ich nämlich fest,
dass diese Person ebenfalls nur als "ehrlich" wirken wollte.
Er spricht aus diesem Grund z.B. auch mehrmals die nicht vorhandene Toleranz
an,
und stellt diese so dar, als wäre sie wünschenswert.
DAS ist es eigentlich, wogegen man hier sein muss, und deshalb ist es auch
absolut sinnvoll
gegen einen "ach so harmlosen Aufmarsch" etwas zu tun.
Es geht hier nämlich nicht um z.B. die NPD mit "demokratischer Struktur",
sondern es geht hier um echte Neonazis.

http://v.youku.com/v_show/id_XMzQ1MDQ0MjIw.html



----- Original Message -----
From: "Pascal Powroznik" <pascal AT piratenpartei-muenster.de>
To: "Kreis Münster/ NRW" <muenster AT lists.piratenpartei.de>
Sent: Saturday, January 28, 2012 9:20 PM
Subject: Re: [MS Piraten] Naziaufmarsch in Münster


> Meine Lieben,
>
> habt ihr nichts besseres zu tun bzw. nichts besseres zu tun damit die
> Verbrechen der NS-Zeit sich nie wieder auch nur im Ansatz
> wiederholen?
>
> Wer hat am Freitag am Tag des Gedenkens an die Opfer des
> Nationalsozialismus teilgenommen?
>
> Ich war am Freitag bei der Kranzniederlegung am Zwinger dabei.
>
> Wer hat schon einmal am Erzähl- und Begegnungscafé in Münster teilgenommen?
>
> http://www.nsberatung.de/pdf/EinladungEC_MS_Nov_%202011.pdf
> http://www.nsberatung.de/pdf/Flyer_MS_%20Mai%202011.pdf
>
> Ich habe zugehört.
>
> Wer war schon einmal in einem ehemaligen KZ?
>
> Ich war in Ausschwitz.
>
> Es gibt viele weitere Fragen und Möglichkeiten (viele von euch werden davon
> auch schon so was getan haben), damit immer wieder
> daran erinnert wird, dass so ein Scheiß niemals wieder passieren darf (und
> bedenkt mal dabei auch, dass schon in ein paar Jahren
> keine Zeitzeugen mehr leben werden).
>
> Aber anstatt sich damit zu beschäftigen, wird lieber an Formulierungen
> gestritten, zu Gericht gegangen, mit Parteiaustritt und
> weiterem gedroht.
>
> Kommt mal wieder klar.
>
> Und wer sich immer noch zanken möchte, hier habt ihr was für die
> Tränendrüse:
> https://www.youtube.com/watch?v=rhNZS2Xapqk
>
> Ciao
> Pascal
> --
> Muenster mailing list
> Muenster AT lists.piratenpartei.de
> https://service.piratenpartei.de/listinfo/muenster






Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page