Skip to Content.
Sympa Menu

muenster - Re: [MS Piraten] [Piraten NRW] Erklärung zu den Äußerungen von Aaron König

muenster AT lists.piratenpartei.de

Subject: Kreis Münster/ NRW

List archive

Re: [MS Piraten] [Piraten NRW] Erklärung zu den Äußerungen von Aaron König


Chronological Thread 
  • From: Bastian Greshake <bgreshake AT googlemail.com>
  • To: Ortsgruppe Münster (Nordrhein-Westfalen) <muenster AT lists.piratenpartei.de>
  • Cc: Piraten NRW <nordrhein-westfalen AT lists.piratenpartei.de>
  • Subject: Re: [MS Piraten] [Piraten NRW] Erklärung zu den Äußerungen von Aaron König
  • Date: Wed, 2 Dec 2009 12:18:29 +0100
  • Authentication-results: mail.piratenpartei.de (MFA); dkim=pass header.i= AT googlemail.com
  • Authentication-results: mail.piratenpartei.de (MFA); domainkeys=pass header.from=bgreshake AT googlemail.com
  • Domainkey-signature: a=rsa-sha1; c=nofws; d=googlemail.com; s=gamma; h=references:in-reply-to:mime-version:content-type:message-id :content-transfer-encoding:cc:from:subject:date:to:x-mailer; b=NGchEpj3qU48dGQNfEQ/AMbsIJc/M3jrrJcH27ksJ/Gj88mE+H9FOneJmoZZ85Ztl9 U39aq+byMU5CNvNgztZKf2upDWoM6TGCHR6WWiXED/ilem5kOhz4OvRYMlRVAERzWKHH fSi7xW1cXpkH04DphgL48wPji60Yohuvsnq+s=
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/mailman/private/muenster>
  • List-id: Ortsgruppe Münster (Nordrhein-Westfalen) <muenster.lists.piratenpartei.de>

Am 02.12.2009 um 11:53 schrieb Jens Seipenbusch:

> "In der o.g. Erklärung wird entgegen dem Wortlaut des Blogpostings eine
> Interpretation vorgenommen und diese dann abgelehnt. Solche
> Wortverdrehung und alleinansprüchliche Auslegung mit anschliessendem
> Bescheid der Meinungspolizei ist zutiefst unpiratiges Verhalten. Ich
> würde die Unterstützer bitten, sich an der Diskussion zu beteiligen
> anstatt mit Verlautbarungen zu streiten."

Ich unterstelle mal bzw. weiß, dass ein Großteil der (originären)
Unterzeichner und der Autoren des Textes sich durchaus bereits vorher an der
Diskussion beteiligt hat und nicht nur Verlautbarungen herausbringt und sich
auch besseres vorstellen kann als sich damit rumzuschlagen.

Trotzdem hatten wir den Eindruck, dass wir uns, als Teil Piraten in NRW,
deutlich von Aarons Aussagen distanzieren sollten, da wir uns entschieden
gegen solche Pauschalurteile aussprechen.

Darüber hinaus sehe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht, dass wir uns als
«Meinungspolizei» aussprechen (von einer piratig/unpiratig-Diskussion will
ich absehen). Wie in der “Verlautbarung” zu lesen sehen auch wir, dass Aaron
seine Meinung vertreten kann und darf, auch wenn wir diese nicht teilen. Über
seine Argumentation kann man denken was man will. Was uns stört ist die
Pauschalisierung, dass sämtliche Muslime menschen/frauenverachtende,
demokratiefeindliche Radikale sind. Richard & fukami haben ja entsprechende
Stellen seiner Posts bereits zitiert. Eine “Wortverdrehung” sehe ich darin
ebenfalls nicht.

Liebe Grüße,
Bastian

// Bastian Greshake
// Bernhard-Ernst-Str. 21
// 48155 Münster
// cell: +49 176 213 044 66
// http://www.ruleofthirds.de







Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page