Skip to Content.
Sympa Menu

ag-landwirtschaft - [Ag-landwirtschaft] Fwd: [K!BN] Landwirtschaftsbarrio auf dem Klimacamp

ag-landwirtschaft AT lists.piratenpartei.de

Subject: Mailingliste der AG Landwirtschaft

List archive

[Ag-landwirtschaft] Fwd: [K!BN] Landwirtschaftsbarrio auf dem Klimacamp


Chronological Thread 
  • From: Hanns-Jörg Rohwedder <danebod AT arcor.de>
  • To: "ag-landwirtschaft AT lists.piratenpartei.de" <ag-landwirtschaft AT lists.piratenpartei.de>
  • Subject: [Ag-landwirtschaft] Fwd: [K!BN] Landwirtschaftsbarrio auf dem Klimacamp
  • Date: Thu, 4 Aug 2016 23:11:02 +0200
  • Authentication-results: mail.intern.piratenpartei.de (MFA); dkim=pass (1024-bit key) header.d=arcor.de




-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [K!BN] Landwirtschaftsbarrio auf dem Klimacamp
Datum: Thu, 04 Aug 2016 17:15:11 +0200
Von: Friederike Schmitz <friederike.schmitz AT posteo.de>
Antwort an: Friederike Schmitz <friederike.schmitz AT posteo.de>
An: Klimabewegungsnetzwerk <klimabewegungsnetzwerk AT lists.riseup.net>



Hallo Liste,

wie letztes Jahr wird es auch dieses Jahr auf dem Klimacamp im Rheinland
ein Landwirtschaftsbarrio geben mit einem großartigen Programm mit
mehreren Thementagen! Siehe Anhang!

Hier der Einführungstext:

*Was hat Landwirtschaft eigentlich mit dem Klimawandel zu tun?*

Die industrielle Landwirtschaft ist global für etwa ein Drittel der
klimaschädlichen Treibhausgase verantwortlich. Daher ist es extrem
wichtig die Themen Klimawandel und Landwirtschaft stärker zusammen zu
denken - Gruppen und Menschen zu vernetzen und gemeinsam Widerstand zu
leisten. Im Landwirtschaft-Barrio, dem themenspezifischen „Stadtteil“ in
der „Zeltstadt“, wollen wir Klima- und Landwirtschaftsfragen miteinander
verknüpfen – macht mit!

Wie im letzten Jahr wird es möglich sein in der Nachbarschaft des
Landwirtschaftszeltes die eigenen Zelte aufzuschlagen. Hier gibt es über
den Verlauf des Klimacamps Workshops, Vorträge, Vernetzungstreffen und
kreative Aktionen. Neben Open Space Tagen, wo jede*r selbst Themen
bestimmen kann, werden Thementage organisiert. An diesen Tagen wollen
wir mit euch diskutieren wie Tierproduktion das Klima beeinflusst, was
für bio-solidarische Alternativen es zur konventionellen Landwirtschaft
gibt und wie wir auf kleinem Maßstab, etwa in der Stadt, aktiv die große
Transformation zu einer sozialeren, ökologischeren Gesellschaft anstoßen
können. Das Barrio bietet einen Raum, um aktivistische Ideen nicht nur
für die Kohleproblematik zu entwickeln, sondern dies auch für den Acker
in den Fokus zu rücken. Auch in diesem Jahr soll das Barrio Plattform
für Gruppen- und Planungstreffen sein (z.B. von Reclaim the Fields,
Nyéléni, La Via Campesina).

Die Zeit drängt und wir müssen dringend gegen den Klimawandel aktiv
werden! Wir wollen eine breite Spanne von Handlungsmöglichkeiten
analysieren, von der persönlichen zur globalen Ebene und mit euch
diskutieren wie die Zukunft der Landwirtschaft aussehen könnte. Welche
Handlungsmöglichkeiten gibt es um die jetzige prekäre Situation zu
verbessern? Um diese und weitere Fragen zu beantworten braucht es noch
Menschen, Gruppen oder Einzelpersonen, die Lust haben, sich
einzubringen, zu organisieren und natürlich teilzuhaben.

*Widerstand ist fruchtbar — lasst uns weitere Samen säen!*

Wir freuen uns über Rückmeldungen, Feedback, Ideen, motivierte Menschen…

Meldet euch unter: rtf-kartoffel AT riseup.net


--
Dear spies, members and minions of the Six Eyes Alliance, ladies and
gentlemen!

This e-mail has been sent from within the borders of the Federal
Republic of Germany, a sovereign state with strict data laws for
protecting the data and privacy of its citizens. Therefore it is
strictly prohibited to record, store or digitally evaluate this e-mail
message.

Please bear this in mind while minding your own business.

Thank you very much. [#PRISM #noPRISM #tempora]

Attachment: Lawi-Barrio Programm 3.8.2016.doc
Description: MS-Word document


------------------------------------------------------------------------------

Eintragen in die Liste, leere Mail an:
klimabewegungsnetzwerk-subscribe AT lists.riseup.net
Austragen aus der Liste, leere Mail an:
klimabewegungsnetzwerk-unsubscribe AT lists.riseup.net















  • [Ag-landwirtschaft] Fwd: [K!BN] Landwirtschaftsbarrio auf dem Klimacamp, Hanns-Jörg Rohwedder, 08/04/2016

Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page