Skip to Content.

newsletter - [Flaschenpost] Ausgabe 19/2014

newsletter AT lists.piratenpartei.de

Subject: Newsletter der Piratenpartei Deutschland

List archive


[Flaschenpost] Ausgabe 19/2014


Chronological Thread 
  • From: Flaschenpost <redaktion AT flaschenpost.piratenpartei.de>
  • To: newsletter AT lists.piratenpartei.de
  • Subject: [Flaschenpost] Ausgabe 19/2014
  • Date: Thu, 19 Jun 2014 18:30:34 +0000
  • List-archive: <https://service.piratenpartei.de/pipermail/newsletter>
  • List-id: Newsletter der Piratenpartei Deutschland <newsletter.lists.piratenpartei.de>

Title: FLASCHENPOST NEWSLETTER

Ausgabe 19/2014

FLASCHENPOST NEWSLETTER - 19. Juni 2014

WILLKOMMEN!

Ahoi! Willkommen zum 19. Newsletter der Piratenpartei für das Jahr 2014.


Die Zeit bis zum aBPT rennt einem förmlich davon; in nur wenigen Tagen ist es soweit. Auch bei der Flaschenpost sind die Vorbereitungen in vollem Gange, sowohl redaktionell als auch jeder persönlich. Deswegen fällt dieser Newsletter ein wenig kürzer aus als sonst, beschäftigt sich aber wieder mit dem aBPT und allem, was ihr über ihn und die Lage der Piraten wissen solltet.

Es beginnt auch gleich mit einer interessanten Aktion: Durch die Wahl des neuen Vorstands Ende Juni soll nun endlich auf eine Lösung der Probleme und interenen Auseinandersetzungen hingearbeitet werden. Doch wie genau könnte eigentlich der neue Vorstand aussehen? Das haben wir uns auch gefragt und deswegen eine Umfrage gestartet, an der ihr teilnehmen und uns (natürlich anonym) sagen könnt, wenn ihr wählen würdet, wenn jetzt Bundesparteitag wäre.

Bevor jedoch der Vorstand gewählt wird, braucht es natürlich einen Versammlungsleiter für den aBPT selbst. Mehrere Kandidaten haben sich bereits dafür zur Verfügung gestellt, und wir haben bei jedem Informationen angefragt, um sie alle in einem Beitrag vorstellen zu können. Jedoch hat nur einer von ihnen geantwortet - dafür allerdings sehr ausführlich. Deswegen stellen wir euch in diesem Artikel Maik Saunus, der für das Amt des Versammlungsleiters kandidiert, vor.

Die Spannungen in der Piratenpartei Deutschland wird nicht nur von den Mitgliedern wahrgenommen, sondern auch durch Medien und Presse nach außen getragen. Auch im Ausland bleibt das natürlich nicht unbemerkt. Andrew Reitmeyer schrieb deswegen einen Artikel über die aktuellen Probleme der deutschen Piraten und versuchte, diese zu analysieren. Wir wollten euch diesen Blick von außen nicht vorenthalten und haben deswegen den Artikel "What is happening in the Pirate Party of Germany?" für euch übersetzt.

Während wir Piraten momentan eher mit uns selbst beschäftigt sind, werden die Probleme in Deutschland und Europa jedoch nicht weniger. Laut der Internationalen Arbeitsorganisation nehmen die Verarmung und die sozialen Probleme in Europa immer weiter zu. Warum gerade die Piraten als politische Kraft etwas dagegen tun können und müssen, findet ihr im Artikel "Warum die soziale Frage uns Piraten etwas angeht!".

Schließlich haben wir wieder, damit die schweren Themen einfacher zu verdauen sind, einen Medienmittwoch für euch. Das Spiel "The Stanley Parable" wartet nämlich nicht mit den üblichen Mechaniken auf, sondern reflektiert auf unterhaltsame Weise unsere Umgang mit Computerspielen und spielt mit unseren Erwartungen an diese.


Wir hören und lesen uns!
Für die Flaschenpost-Redaktion: Steve König

P.S.: Die Flaschenpost gibt es natürlich wieder als PDF zum Download:
http://flaschenpost.piratenpartei.de/files/2014/06/ausgabe-19-2014.pdf

Inhaltsverzeichnis

Umfrage zur Wahlprognose zum aBPT14.2

written by Michael Renner at 18. Juni 2014

BPT in Bochum | CC BY-SA 2.0  Joachim S. Müller Die Neuwahl des Bundesvorstandes ist das wohl wichtigste Ereignis auf dem außerordentlichen Bundesparteitag am 28. und 29. Juni in Halle. Um den Piraten die Beschäftigung mit den Kandidaten zu vereinfachen, möchten wir wie jedes Jahr eine Wahlprognose versuchen. Diese soll dazu dienen, euch vorab eine Idee davon zu geben, welche Kandidaten gute Chancen auf die jeweiligen Posten haben und wie intensiv ihr euch mit den einzelnen Kandidaten beschäftigen solltet. Sie gibt auch den Kandidaten eine Einschätzung, wie viel Aussicht auf Erfolg ihre Kandidatur hat.

mehr lesen

Maik Saunus – Versammlungsleiter in Halle?

written by Michael Renner at 18. Juni 2014

BPT in Bochum | CC BY-SA 2.0  Joachim S. Müller Bevor beim aBPT in Halle die Wahl des neuen Vorstands beginnen kann muss ein Versammlungsleiter gewählt werden. Wir schickten allen Bewerbern auf dieses Parteitagsamt unseren Fragenkatalog. Einzig Maik Saunus nahm sich die Zeit sie zu beantworten.

mehr lesen

Was ist los mit der Piratenpartei Deutschland?

written by Steve König at 16. Juni 2014

pirates fighting Das ist eine Frage, die nicht nur wir deutschen Piraten uns stellen. Auch außerhalb von Deutschland, insbesondere bei den europäischen Piraten, bemerkt man die Unruhen innerhalb der Partei. Andrew Reitmeyer, Pirat und Redakteur bei der Pirate Times hat sich dem Thema allgemein angenommen.

mehr lesen

Warum die soziale Frage uns Piraten etwas angeht!

written by japan001 at 15. Juni 2014

Die Sparbemühungen zur Rettung des EUROs lassen die sozialen Gegensätze in Europa größer werden. Dies birgt sozialen Sprengstoff und stellt unsere Generation vor neue Herausforderungen. Wir PIRATEN müssen uns dieser Frage annehmen und dabei auch auf jene zugehen, welche uns bisher nicht wahrgenommen haben.

mehr lesen

Medienmittwoch: Stanleys Parabel

written by Peter Oliver Greza at 18. Juni 2014

Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn "The Stanley Parable" heißt das Computer-Spiel, das wir euch heute vorstellen möchten. Obwohl vorstellen wohl das falsche Wort ist. Man kann "The Stanley Parable" nämlich nicht so einfach beschreiben, man muss es erlebt haben.

mehr lesen

IMPRESSUM & KONTAKT

Sie bekommen diese E-Mail, weil Sie den Bundesnewsletter der Piratenpartei abonniert haben. Möchten Sie diesen Newsletter abbestellen, befolgen Sie einfach die nötigen Schritte auf der Seite https://flaschenpost.piratenpartei.de/newsletter-kuendigen/ oder schreiben Sie eine E-Mail an newsletter-leave AT lists.piratenpartei.de.

Redakteure der Flaschenpost: Andreas Beckmann, Christina Worm, Corinna Dölschner, Gefion Thürmer, Gregory Engels, Guido Herzog, Hauke Holtkamp, Holger Burbach, Jonathan Dehn, Jonathan Wahl, Manfred Schubert, Markus Wetzler, Michael Renner, Mike Große-Hering, Dr. Olaf Konstantin Krueger, Patrick Ratzmann, Patrick Viola, Peter Oliver Greza, Richard Joos, Sperling, Steve König, Yves Jandeck, Jürgen Krey, Jürgen Stock, Daniel Ebbert, Christine Salzer, Denis Simonet, Maximilian von Heyden.

Feedback, oder Lust bei uns mitzumachen? Schreib einfach eine Mail an die Redaktion: redaktion AT flaschenpost.piratenpartei.de.

Impressum:
Flaschenpost - das Nachrichtenmagazin der Piratenpartei
Für diesen Newsletter ist verantwortlich die
Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9a
10115 Berlin
Fax: 030/27596805
E-Mail: geschaeftsstelle AT piratenpartei.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV ist Gefion Thürmer


  • [Flaschenpost] Ausgabe 19/2014, Flaschenpost, 06/19/2014

Archive powered by MHonArc 2.6.19.

Top of Page